↑ Zurück zu Förderverein

Seite drucken

Der Förderverein

Wir gehen voran.

Der Förderverein Sportanlagen Neukirch e.V. zeichnet sich durch ein Team aus engagierten und kreativen Köpfen aus. Unser  gemeinsames Ziel ist es, die Zukunft für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aktiv zu gestalten.

Wir  arbeiten zielstrebig an der Realisierung unserer Projekte. Gleichzeitig sind wir bodenständig, so verlieren wir nie das Ziel vor den Augen.

Mit Entschlossenheit und Leidenschaft verfolgen wir unsere Ziele – denn wir gehen voran.

 

Unsere Werte

Bodenständig

Wir stehen als Förderverein Sportanlagen Neukirch zu unseren regionalen Wurzeln. Ideale Voraussetzungen für sportbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu schaffen, liegt uns am Herzen.

Wir zeichnen uns durch individuellen Einsatz aus und führen unsere Projekte verantwortungsvoll aus. Durch unsere Offenheit und Natürlichkeit ist die Verbundenheit zu spüren – und das zu jeder Zeit.

 

Leidenschaftlich

Unsere Arbeit ist Herzenssache, so begegnen wir neuen Projekten mit Neugier und setzen sie mit Leidenschaft und Dynamik um.

Wir setzen uns persönlich für unsere Arbeit. Wir gehen stets einen Schritt weiter und hören selbst dann nicht auf, wenn es schwierig wird.

 

Zielstrebig

Wir verfolgen unsere Ziele konsequent und entschlossen. Als Team bringen wir vielfältige Stärken ein – das ist die Basis für unser tatkräftiges und erfolgsorientiertes Handeln.

Bei all unseren Planungen und Handlungen haben wir stets ein Ziel vor Augen:  Wir wollen die besten Voraussetzungen für eine aktive Freizeitgestaltung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Neukirch schaffen.

 

Kreativ

Wir gehen mit viel Freude an unsere Projekte und sind stolz auf unsere vorausschauenden Ideen und Konzepte. Für uns bedeutet Kreativität, über die Grenzen hinaus zu denken und dabei neue Wege zu beschreiten.

So denken wir nicht in Problemen sondern in Lösungen. Dabei bringen wir unsere Fähigkeiten und Kenntnisse aus den unterschiedlichen Fachgebieten gezielt ein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?page_id=135