Mai 14

Sportfest 2016

Unser traditionelles Sportfest findet wieder am langen Sportfest um Fronleichnam bei uns auf dem Sportgelände statt. Hier ist unser diesjähriges Festprogramm!

Sportfest 2016

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5196

Apr 11

D- Jugend im Pokalviertelfinale knapp ausgeschieden

Unsere D- Jugend musste am Mittwoch 06.04.2016 nach Immendingen reisen um dort gegen die höherklassige D- Jugend aus Möhringen anzutreten. Schon nach 2 Minuten schoss Fabio den ersten Treffer. Durch starken Kampfgeist unserer Mannschaft konnten wir diese Führung in die 2. Halbzeit bringen. Leider ging uns etwas die “Puste”aus und so schoss Möhringen den Ausgleich. Also ging es in die Verlängerung. Wir wussten ein Unentschieden würde uns reichen. Leider hatten wir auch noch Pech und trafen zweimal die Latte. Doch es kam noch dicker 2 Minuten vor Schluss gelang Möhringen der 2:1 Siegertreffer.

Trotz alledem: Jungs ihr habt ein super Spiel gemacht!!!!

Gespielt haben: Ambs Yannik, Waldvogel Niklas, Dorer Kevin, Kemmerle Moritz, Fleig Samuel, Waldvogel Jörg, Ganter Jannis, Horbelt Tom, Dietrich Fabio, Elmerich Julian, Dorer Jonas, Willmann Alexander

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5179

Apr 10

Ehrungsabend der Sportfreunde

Die Sportfreunde Neukirch zeichneten bei ihrem Ehrungsabend zahlreiche verdiente Mitglieder aus. Bewirtet wurden die Geehrten vom Vorstandsteam der Gelbschwarzen im Sporthaus. Es gab einen Bildervortag mit Erinnerungen aus vergangenen Tagen. Mit zur guten Stimmung trug auch Helmut Winterhalter bei. Er hatte sein Akkordeon mitgebracht und sorgte mit seiner bekannten Art für tolle Unterhaltung. Die Ehrungen nahmen der Vorsitzende Dirk Hofmeier, Ehrenvorsitzender Franz Schirmaier und Ehrungsbeauftragter Jochen Straub vor. Die goldene Vereinsnadel für besondere Verdienste konnte viermal überreicht werden. Thilo Bärmann arbeitet seit 13 Jahren mit im Vorstand im Bereich Spielausschuss. Davor war er acht Jahre im Platzwartteam, davon vier Jahre als Leiter. Ebenso engagierte er sich 15 Jahre bei der Sportfreunde-Aktuell-Ausgabe.

Iris Colpi war vier Jahre dritte Vorsitzende des Vereins. Ebenso lange ist sie Sporthauseinteilerin und im Einkaufsteam tätig. Vier Jahre war Iris Colpi Kassiererin in der Jugendabteilung, neun Jahre Jugendtrainerin, wirkt seit zwölf Jahren in der Leitung der Jazz-Dance-Gruppe mit, spielt seit 17 Jahren Theater und ist davon seit 15 Jahren für die Regie verantwortlich.

Roswitha Schirmaier leitet seit 20 Jahren die Gymnastikgruppe. Ebenso stand Michaela Scherzinger 20 Jahre lang an der Spitze des Mutter-Kind-Turnens.

An fünf Mitglieder verliehen die Sportfreunde die silberne Vereinsehrennadel. Seit 20 Jahren ist Uwe Mark Hexenvater bei den Sportfreunde-Hexen. Markus Weis spielt seit 20 Jahren Theater und war einige Jahre Kassierer bei den Sportfreunden-Hexen. Berthold Ganter spielt seit 28 Jahren in der Theatergruppe mit. Seit 15 Jahren leiten Hannelore Faller und Monika Straub eine Sportfreunde-Gymnastikgruppe.

Zusätzlich gab es zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Die goldene Treuenadel mit Lorbeerkranz und Gravur für 60-jährige Zugehörigkeit erhielten Kurt Bauer, Ewald Eble, Sieglinde Hermann, Manfred Kowallek, Hedwig Kreuz, Felix Mark, Heinz Schirmaier, Adolf und Walter Schwär sowie Klaus Spiegelhalter. Für 50-jährige Mitgliedschaft gab es die Treuenadel mit Gravur 50 für Clemens Löffler, Werner Müller, Agatha Rombach, Erich Straub, Ulrich Tritschler und Helmut Winterhalter.

Seit 40 Jahren bei den Gelbschwarzen sind Christine Fehrenbach, Rolf Häringer, Manfred Hoch, Hartmut Lubowitzki, August Schwär und Gerhard Weis. Sie erhielten die Treuenadel mit Gravur 40.

Die Treuenadel 25 für 25 Jahre Mitgliedschaft bekamen Ulrich Dufner, Dirk Hof-meier, Tanja Kammerer, Carolyn Klein, Klaus Kimmig, Christian Laule, Stefan Löffler, Marco Mazzei, Hannah Rombach, Sonja Riemer, Marcel Scherzinger, Patrick Schwär, Thomas Wehrle, Markus, Mathias und Renate Weis sowie Andreas und Gaby Ziegler.

Hier geht’s zum Artikel auf suedkurier.de:

http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/furtwangen/Ehrungsreigen-bei-Neukircher-Sportlern;art372517,8634582

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5173

Apr 02

Vorverkauf ist gestartet: Villinger Kumedie am Sportfest

Die Villinger Kumedie ist mit ihrem Programm “Schnauze voll und Faxen dicke” zu Gast auf dem Sportfest.

Wir freuen uns auf einen sensationell lustigen Abend!

Nähere Infos findet ihr unter www.kumedie.de

Übrigens: Karten gibt’s beim Drogeriemarkt Müller in Furtwangen, der Metzgerei Waldvogel und im Sporthaus Neukirch.

Villinger Kumedie

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5158

Mrz 30

Schnitzeltag am Sonntag, den 03.04.2016 zu den Heimspielen gegen Tennenbronn / Lenzkirch

Hallo Sportfreunde und Gäste,
am kommenden Sonntag ist im Sporthaus Neukirch wieder der allseits beliebte Schnitzeltag.
Das Sporthausteam verköstigt die Gäste mit verschiedenen Schnitzelvariationen.
Die Sportfreunde Neukirch freuen sich auf Euer Kommen.
Anmeldungen sind erwünscht und können bei der Vorstandschaft abgegeben werden.Schnitzeltag
Spielbeginn Neukirch II gegen Tennenbronn III um 13:15 Uhr
Spielbeginn Neukirch I gegen Tennenbronn II um 15:00 Uhr
Spielbeginn Neukirch Damen II gegen FC Lenzkirch um 17:00 Uhr

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5139

Ältere Beiträge «