Apr 25

Heimspiel gegen den FC Unterkirnach

DIe Sportfreunde empfangen am Mittwoch um 19 Uhr den FC Unterkirnach im Sportpark.

Beide Teams befinden sich mitten im Rennen um den Klassenerhalt. Die Sportfreunde haben in den letzten Spielen gut mitgespielt, lediglich wollte der Ball zu selten über die Linie. Um die Punkte in Neukirch zu behalten, brauchen wir unbedingt die Unterstützung unserer großen Anhängerschaft. Kommt vorbei und unterstützt uns.

Nach dem Spiel übertragen wir das DFB-Pokal Halbfinale zwischen den Bayern und dem BVB live auf der Leinwand im Sporthaus.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5743

Apr 22

Damen siegen im Abstiegskampf gegen den Hegauer FV

Die Damen zeigen dass sie den drittletzten Platz auf jeden Fall noch erreichen wollen und besiegen den Hegauer FV II mit 3:1.

Wie so oft zeigten die Damen wieder ein starkes Heimspiel und konnten die Punkte gegen die Bodenseemannschaft verdient im Dorf behalten.

Gratulation Mädels!

Die erste Damenmannschaft der Sportfreunde

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5740

Apr 06

Masterplan Vereinsdialog bei den Sportfreunden Neukirch

Im Rahmen des Masterplan DFB/SBFV, hat am 05. April 2017 in Furtwangen-Neukirch ein Vereinsdialog mit der Vorstandschaft der Spfr.Neukirch stattgefunden.
Der SBFV wurde vertreten durch Thomas Schmidt (Präsident) Siegbert Lipps (Geschäftsführer) Tobias Geis (Masterplan Koordinator) Kuno Kayan (BV-Schwarzwald) und Francisco-Javier Orive (BPW-Schwarzwald).
Die Sportfreunde Neukirch waren vertreten mit Dirk Hofmeier (1.Vorsitzender) Stefan Bartle (3.Vorsitzender) Thilo Bärmann (Sp.-Ausch.-Vorsitzender) Heiko Schirmaier (Jugendleiter) Kerstin Waldvogel (2.Jugendleiterin) und Michael Schätzle (Hauptkassierer).
Dirk Hofmeier informierte unsere Gäste über die Struktur des Vereines. Die höchsten Vertreter unseres Fußballverbandes zeigte sich schwer beeindruckt von der großen Mitgliederzahl (ca. 830) der Sportfreunde und von dem, was in unserem Verein gerade auch in der Jugendabteilung und im Breitensport alles geleistet wird.
Momentan spielen die Herren in der Kreisliga A, Staffel 1 Bez.Schwarzwald und die Damen in der Verbandsliga Südbaden.
Die A/B/C/D/E-Junioren und B/C/D-Juniorinnen spielen in Spielgemeinschaften.
Außerdem spielen in Neukirch auch F-Junioren.
Insgesamt haben die Spfr.Neukirch 13 Mannschaften.
Die Vertreter der SBFV informierten über Masterplan-Pläne, DFB-Net, SR.-Schulungen, Trainer-Lehrgänge und Zukunft Perspektiven.
Gesprächsthemen  die uns am Herzen lagen waren dieOrganisation des Spielbetriebes der Aktiven, bessere Koordinierung der Spielbetrieb der Junioren, die SR.-Gewinnung, der SR-Austausch und die Einteilung. Wir bedanken uns nochmals herzlich bei Herrn Schmidt, Herrn Lipps, Herrn Kayan, Herrn Geis und Herrn Orive für das offene und konstruktive Gespräch und den Besuch bei uns im Sportpark.

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5731

Apr 04

Super-Suppen-Sonntag im Sportpark

Nach den unglücklichen Niederlagen daheim gegen den DJK Villingen II und auswärts beim Spitzenreiter FV Marbach, fiebert die erste Mannschaft dem Heimspiel gegen den FC Weilersbach entgegen. Im Abstiegskampf wird wieder mal ein Dreier benötigt, um den Anschluß an den FC Tannheim zu halten und den FC Unterkirnach auf Distanz zu halten.

Die Zweite empfängt den FC Weilersbach II. Hier möchten die Jungs die tollen Leistungen der letzten beiden Wochen bestätigen und dem FC Weilersbach Paroli bieten.

Zum Abschluss des Fußball-Sonntags empfagen die Damen II den FC Löffingen, während die Damen I am Sonntag beim Spitzenreiter FC Freiburg-St-Georgen zu Gast sind.

Am Sonntag zu den heimspielen der Herren gegen den FC Weilersbach findet die nächste Aktion im Sporthaus statt. Unser Sporthaus-Team zaubert Euch leckere Suppen aus dem Suppentopf.

Wir freuen uns wieder auf viele Besucher, die uns im Abstiegskampf unterstützen.

Am Sonntag zaubert das Sporthaus-Team leckeres aus dem Suppentopf

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5728

Mrz 20

Rückblick: Auswärtsspiel in Königsfeld

Nichts für schwache Nerven war das Auswärtsspiel der Sportfreunde gegen den FC Königsfeld II.

Nach starkem Beginn unserer Elf und der verdienten Führung, machten die Gelb-Schwarzen einfach zu wenig dafür, dass ein weiterer Treffer gelingen konnte. Nach dem Tor von Patrick Gruber traf lediglich Koray Yildiz mit einem schönen Schuß das Lattenkreuz. Mit dem Pausenpfiff konnte die Heimelf dann nach einem Freistoß per Kopf ausgleichen. Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sportfreunde-neukirch.de/?p=5717

Ältere Beiträge «